akademische Atempädagogin

Riedl Karin

Der Atem als Weg zu Lebendigkeit und Kreativität.

Ich selbst habe erlebt, wie der Atem mir hilft, mein Wesen und meinen Körper in seiner Lebendigkeit zu erfahren.

 

Diesen Weg, sich besser zu spüren und schneller zu reagieren, um wieder in die Mitte zu kommen, wenn die Balance verloren geht, möchte ich auch anderen Menschen in Einzel- und Gruppenstunden zugänglich machen.

 

Aus meiner wieder gewonnenen Mitte heraus kann ich im Ausdruck, in der Kreativität und in der Begegnung mit anderen neue Qualitäten entwickeln.

 

Ein Verlust der Balance kann auf ganz unterschiedliche Weise deutlich werden, wie durch innere Unruhe und die Unfähigkeit zu entspannen, durch Ängste und Hoffnungslosigkeit, durch ein Gefühl von Enge, durch Atembeschwerden, Verspannungen, Kopf- oder Rückenschmerzen, durch Schlaflosigkeit oder eine Anfälligkeit für unterschiedliche Krankheiten.

 

Um individuell auf Bedürfnisse eingehen zu können, verbinde ich die Atempädagogik mit Coaching und Beratung; bei Bedarf auch mit Tiefenentspannung durch Klangschalen.

Adresse

  • Strasse: Exlgasse 39
  • PLZ: 6020
  • Stadt: Innsbruck

Kontakt

  • Telefon: +43 676 4277166
  • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anfahrtsplan

Geben Sie Ihren Standort in das Feld unten ein und erfahren Sie die ideale Anfahrtsroute.

Aufrufe:

6793