akademische Atempädagogin

Rausch Hannah

Atem ist Leben, besser atmen heißt auch besser leben.

Der Atem ist im menschlichen Organismus so zentral, dass wir über ihn den ganzen Menschen erreichen können:

 

  • Im Körper ist er neben der Herztätigkeit der zentrale Rhythmusgeber und stellt die nötigen Energieressourcen bereit.
  • Seelisch wirkt er stabilisierend und stärkend, ermöglicht intensive Erfahrungen und guten Kontakt mit sich selbst.
  • Geistig unterstützt er den Selbstausdruck und vermittelt die Erfahrung des Eingebunden Seins.

 

So bietet das bewusste Zulassen des Atems Zugang zu Kraft, Tiefe und Leichtigkeit, und verhilft Ihnen zu Ihrem ganz individuellen Rhythmus, der Sie optimal stützt und trägt. Jeder Einzelne kann ganz individuell erleben, auf welche Weise der Atem ihm hilfreich ist.

 

Den Zugang zu diesen Prozessen möchte ich als Atempädagogin unterstützen und begleiten.

 

Arbeitsweise

Ich arbeite hauptsächlich nach der Middendorf-Methode. Elemente aus Sensory Awareness, einer besonders feinen und achtsamen Spürarbeit, ergänzen meinen Ansatz und verstärken noch die Haltung des neugierigen Erforschens von sich selbst, bei der alles sein darf. So ist noch individuelleres Arbeiten möglich.

Wir lernen, uns auf uns einzulassen wie wir sind, und uns auch so anzunehmen. Dadurch gewinnen wir wieder Vertrauen in unsere Fähigkeit der Selbstregulation, mehr ganz und heil zu werden. Unser Lehrer ist das eigene Erleben, nicht nur theoretisches Wissen im Kopf.

Hier können Sie Ihre Atmung verbessern und sich selbst gleichzeitig in Ihrem Verhalten ganz neu entdecken. Viele Beschwerden bessern sich, Ihr Alltag wird leichter und Sie gewinnen Mitte und Kraft.

 

Ich biete Einzelstunden und Kleingruppen an, sowie Hausbesuche. Wenn Sie Fragen haben oder eine Schnupper-Stunde nehmen wollen, wenden Sie sich gerne an mich.

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme!

 

Meine Angebote

  • Allgemeine Praxis in Wien
  • Einzelstunden und Kleingruppen, Tagesseminare
  • Atem-Fortbildungen für Hebammen und Geburtsvorbereiterinnen
  • Hebammen-Begleitung
  • Sensory Awareness
  • Hausbesuche

 

Meine Themenschwerpunkte

  • Stress-Prophylaxe und -bewältigung

  • Entschleunigung
  • Burnout, Ängste
  • Schlafstörungen
  • Begleitung in Veränderungsphasen
  • Selbstentdeckung und -akzeptanz

Frauenbegleitung

  • Früh-Schwangerschaft
  • Risikoschwangerschaft
  • Geburtsvorbereitung
  • Wechseljahre

 

Biografie

Mein Quellberuf ist Hebamme mit langjähriger Erfahrung in klinischer und privater Praxis, dabei habe ich mich auf natürliche Geburtshilfe und Geburtsvorbereitung spezialisiert. Mehrere Jahre habe ich an Hebammenakademien unterrichtet.

Mein tiefes Interesse an Entwicklungsmöglichkeiten über den Körper hat mich über Yoga, Feldenkrais und Sensory Awareness (bei Charlotte Selver) schließlich zur

  • Atem-Ausbildung bei Ilse Middendorf in Berlin geführt (1993 – 1998).
  • Seit 1998 führe ich meine Atem-Praxis in Wien.
  • Zwischen 2008 und 2011 war ich Lektorin für Lehr-Einzelunterricht und Assistentin in der Ausbildung zur AtempädagogIn am NFI – Norbert Faller Institut, Wien und von
  • März 2012 bis August 2013 Lektorin für Lehr-Einzelunterricht in der Ausbildung zur/m akademischen AtempädagogIn an der fh gesundheit Tirol, Standort Wien. www.fhg-tirol.ac.at
  • Im Februar 2012 erfolgte meine Nachgraduierung zur akademischen Atempädagogin.
  • Von 2006 bis 2011 war ich Obfrau von atem austria.

Weitere Details finden Sie in meiner Biografie auf meiner Website www.atem-weg.at.

 

Atemspezifische Fortbildungen

  • Asthma und COPD
  • Atempädagogik mit Kindern
  • Schlafstörungen
  • Tinnitus

 

Weitere praktizierte Interessen

Feldenkrais, Qigong, Sensory Awareness

 

Mitgliedschaften

  • atem austria, Berufsverband der österreichischen AtempädgogInnen atem austria,
  • bva, Berufsverband für Atempädagogik und Atemtherapie e. V. (Deutschland)
  • Sensory Awareness Foundation, Sensory Awareness Leaders Guild
  • Österreichisches Hebammengremium

Adresse

  • Strasse: Rainergasse 14/Stg. 2/43-45

  • PLZ: 1040
  • Stadt: Wien

Kontakt

  • Telefon: +43 1 5056804, +43 681 81865841
  • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anfahrtsplan

Geben Sie Ihren Standort in das Feld unten ein und erfahren Sie die ideale Anfahrtsroute.

Aufrufe:

8420