Atem und Bewegung auf Grundlage der Middendorf-Methode

 

Keine Zeit und zu wenig Luft?

 

Ingrid Feuereis in Wien | Wöchentlicher Kurs

Donnerstag, 09. Jänner bis 30. April 2020, 18:00 – 19:15 Uhr

 

Der Einstieg in diesen Kurs ist jederzeit möglich.

 

Dabei können Sie beides eigentlich bewusst gestalten. Wir müssen atmen, können dies allerdings auch bewusster tun und lernen, den Atem wahrzunehmen und zu nutzen. Zeit ist heutzutage kostbar, und sich Ruhe zu gönnen erscheint fast unmöglich. Warum also verbinden wir nicht das eine mit dem anderen und nehmen uns die Zeit zu atmen und damit auch eine Zeitinsel um zur Ruhe zu kommen?

Die Übungen der Atempädagogik, die stehend oder sitzend ausgeführt werden, verbessern die Haltung und Beweglichkeit. Bereits nach jeder Einheit ist die Erleichterung und die Vertiefung der Atmung spürbar.

 

Auf Anfrage können Sie gerne eine Stunde als Schnuppereinheit besuchen.

 

Bitte bequeme Kleidung und Socken mitbringen.

 

Termine: 09. Jan. – 30. April. 2020 donnerstags, 18:00 – 19:15 Uhr; 12 Termine aus 15 Einheiten.

Kosten: 168,– EUR für 12 Einheiten, 75,– EUR für 5 Einheiten. Schnupperstunde 5,– EUR:

Information und Anmeldung: Tel.: +43 676 4763602. E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: www.atemzeitraum.at

Praxisgemeinschaft Sampogasse 1, 1140 Wien Erreichbar: mit der Linie 49,10, U3 Hütteldorfer Straße

Zurück