Fortbildung "Atem und Beziehung" | S. Bischof am 6. – 8. Oktober 2017

Atempsychotherapeutische Aspekte in der Atempädagogik

 

Fortbildung für AtempädagogInnen in Wien Freitag, 6. Oktober, 17:00 Uhr bis Sonntag, 8. Oktober 2017, 13:00 Uhr

 

In dieser Fortbildung erfährt unsere Arbeit eine entscheidende Ausweitung, indem wir – auf der Grundlage der Middendorf-Arbeit – auch den Einfluss der Beziehungsebene auf den Atem und das Selbsterleben bewusst miteinbeziehen. Der Atem wird also nicht nur intrapersonell, sondern auch interpersonell betrachtet. Basis dafür ist das Feldkonzept: die Annahme, das alles, was ich wahrnehme, sich auch im Klienten abspielt, da wir in der Wahrnehmung, im Bewusstsein, nicht getrennt voneinander sind.

 

 

Weiterlesen