akademischer Atempädagoge

Androsch Hannes

"Ich bin davon überzeugt, dass der Atem im Körper sehr viel bewirken kann."

Mit diesen Worten motivierte mich u. a. mein Hausarzt zu Atemkursen und schließlich zum Atempädagogik-Studium. Ich konnte mir in dem 3-semestrigen FH-Lehrgang breites Wissen von der Methode des "Erfahrbaren Atems" nach Ilse Middendorf aneignen und und für mich speziell dessen gesundheitsfördernde und heilende Wirkung erleben. Auf Grund meiner durch die Ausbildung erworbenen Kompetenzen und des gewonnenen, strukturierten Erfahrungsschatzes gebe ich jetzt gerne dieses Wissen in Atemkursen an Sie weiter.

 

Anhand von einfachen Atem-, Bewegungs- und Stimmübungen können Sie spüren, dass der Atem – wie keine andere Körperfunktion – auf das Engste mit allen physichen und psychischen Vorgängen im Menschen vernetzt ist: Er wirkt umfassend auf Körper, Geist und Seele.

 

Atemgruppenkurse bieten die Möglichkeit, regelmäßig für sich etwas Gutes zu tun; sie schaffen Abstand zum Alltag und eigenen sich für Menschen jeden Alters. Durch das bewusste Zulassen und Nutzen Ihres Atems können Sie eine bessere Beweglichkeit, größere Stabilität, mehr Lebensfreude und Belastbarkeit sowie Selbstvertrauen und Kraft erlangen – ganzheitliches Wohlbefinden entsteht.

 

Biografie

  • Geboren 1951, verheiratet, 2 Kinder
  • Mitbegründer und langjähriger Leiter der "Gesunden Zeiselmauer-Wolfpassing"
  • Nach Pensionsantritt Ende 2011 3-semestrige Ausbildung zum akad. Atemädagogen an der "fh gesundheit Tirol"

Adresse

  • Strasse: Bahnhofstraße 46
  • PLZ: 3424
  • Stadt: Wolfpassing

Kontakt

  • Telefon: +43 680 1110091
  • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anfahrtsplan

Geben Sie Ihren Standort in das Feld unten ein und erfahren Sie die ideale Anfahrtsroute.

Aufrufe:

7387